Global Suppliers
Produkte



Kunststoffextrusion


Kunststoffextrusion ist wie auch Aluminiumextrusion ein Produktionsverfahren, bei dem Kunststoff im Rohzustand geschmolzen und anschließend unter hohem Druck zu einem Profil geformt wird.

Die gängigsten Materialien sind hierbei PVC, PP, LDPE, HDPE, Polystyrol, Polycarbonat, Acryl, Nylon, Polyacetal, Acrylnitril-Butadien-Styrol, Elastomere etc.

Mit Kunststoffextrusion lassen sich die unterschiedlichsten Produkte herstellen. Besonders häufig kommt das Verfahren bei Fensterrahmen, Rohren, Schläuchen, Dichtungen usw. zum Einsatz.

Die Vorteile von Kunststoff:

  • sehr vielseitig und für Produkte geeignet, die spezifischen technischen Anforderungen genügen müssen.
  • beliebig formbar.
  • geringes Gewicht und somit Senkung derTransportkosten.
  • langlebig.
  • beständig gegen Chemikalien, Wasser und äußere Einflüsse.
  • sicher und hygienisch, etwa für Lebensmittelverpackungen.
  • hervorragende thermische und elektrische Isolationseigenschaften.
  • relativ niedrige Produktionskosten.
  • niedrigerer Energieverbrauch und geringerer CO2-Ausstoß bei der Produktion im Vergleich zu alternativen Materialien wie Glas, Metall etc.